HILL33 – das etwas andere Jubiläumsjahr 

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen? Nicht so Bio-Winzer Leo Hillinger. Ein rundes Jubiläum kann jeder zelebrieren, aber Leo Hillinger war schon immer ein bisschen anders als alle anderen. Und so feiert das Weingut Leo HILLINGER im Jahr 2023 statt dem 30er lieber das 33-jährige Bestehen des Unternehmens. Nicht nur an einem bestimmten Tag, sondern das gesamte Jahr hindurch und das ganze Land soll mitfeiern.

Bio-Winzer Leo Hillinger möchte mit denen feiern, die ihm am wichtigsten sind: mit Familie, Freunden, Wegbegleitern und seiner riesigen Fangemeinde. Unter dem Motto HILL33 verspricht das Weingut Leo HILLINGER das ganze Jahr über coole Events, einmalige Aktionen, spannende Stories und exklusive Gewinnspiele. Hier ist für jeden etwas dabei, denn genau das ist es, was das Jubiläumsjahr HILL33 sein soll: Ein Anlass zum Feiern für alle Leo Hillinger Fans in der Region und über die Landesgrenzen hinaus.

33 Jahre Weingut Leo HILLINGER

Ein Jubiläum ist an sich noch keine Besonderheit. Jedes Jahr feiern unzählige Firmen runde oder halbrunde Geburtstage. Und das ist auch gut so, denn: Erst ein Blick auf das Gestern zeigt uns, was wir geschafft haben. Im Fall von Leo Hillinger ist es einiges, worauf er mit Stolz zurückblicken kann.

„Konsequenz, Konsequenz, Konsequenz“ – so lautet nicht nur der Buchtitel seiner Biografie, sondern auch das Lebensmotto von Leo Hillinger. Durch seine unkonventionellen Denkansätze gepaart mit seinem Gespür für Innovation, hat der Winzer aus dem Burgenland in den letzten 33 Jahren nicht nur den kleinen väterlichen Weinhandel aus eigener Kraft auf den Rand eines internationalen Top-Unternehmens mit mehr als 100 Hektar Anbaufläche katapultiert, sondern Marketingstrategien im Weinhandel generell neu definiert.

Die auf dem Weingut Leo HILLINGER in der Region Leithaberg im Nordburgenland angebauten Weine werden heute in mehr als 20 Länder der Welt exportiert. Im Einklang mit der Natur entstehen hier unverwechselbare Weine, die sich in 5 Kategorien als ideale Begleiter für alle Lebenslagen präsentieren: Frisch und Fruchtig, Trendy, Erdverbunden, Prickelnd und Premium. Jeder Wein trägt seinen persönlichen Charakter, geprägt durch seine Herkunft, gereift unter sorgfältiger Pflege. Konsequentes Qualitätsdenken und nachhaltige Innovationen finden ihre Anerkennung in zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen für das Weingut Leo HILLINGER und den Menschen dahinter.

Die Person Leo Hillinger

Obwohl Leo Hillinger sein „ganzes Herzblut“, wie er selbst sagt, in seine Weine steckt, ist der charismatische Winzer mittlerweile weit mehr als das. Er ist Unternehmer, Investor, Business Angel für vielversprechende Startups, Buchautor, TV-Star, Extremsportler und Gesundheitsfanatiker. Man kann sagen, er hat Erfolg – und den hat er sich teils hart und mühevoll erarbeitet.

Seit Leo Hillinger im Jahr 1990 den Betrieb von seinem Vater übernommen hat, ist er durch viele Höhen und Tiefen gegangen und er ist nicht zu stolz, auch die weniger schönen Dinge zu erzählen. Immer wieder verließ er traditionelle Wege zugunsten kreativer Ideen und musste lernen, dass Erflog und Missgunst eng miteinander verbunden sind. Leo Hillinger ist einer, der sich nicht unterkriegen lässt, der seine Geschichte mit Stolz nach außen trägt und sich zugleich immer wieder neu erfindet. Einer, der Traditionen feiert und Innovationen lebt. Mittlerweile kann er auf viele Höhepunkte in seiner 33-jährigen Laufbahn zurückblicken, aber einer wie Leo Hillinger ist nie „fertig“. Sein Lebenswerk ist noch lange nicht vollbracht. Doch bevor wir nach vorne blicken, halten wir einen Augenblick inne, um das, was gewesen ist, zu feiern und die Gegenwart zu genießen – im HILL33 Jubiläumsjahr 2023.