Weißburgunder Symposium in Leimen

Nur zufriedene Gesichter bei den ausstellenden Winzern und beeindruckte Besucher waren am Samstag, 13. Juli 2019, im Leimener Portland Forum zu sehen. Dort hatte die Weiße Burgunder Charta im Rahmen eines „Weißburgunder-Gipfels“ zu einer Winzer-Präsentation geladen. Weininteressierte konnten bei dem internationalen Gipfeltreffen fast 200 Weißburgunder von 100 Betrieben aus Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz und Deutschland verkosten.

So strahlten die beiden Charta-Vorsitzenden Claus Burmeister und Thomas Seeger am Ende der Veranstaltung um die Wette. „Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher und die überaus positiven Rückmeldungen zur gebotenen Weinqualität. Eine solche Veranstaltung zu organisieren, ist für einen kleinen Verein wie die Charta natürlich ein Kraftakt“, erläuterte Lokalmatador Thomas Seeger vom benachbarten Spitzenweingut.

Österreich war mit verschiedenen Weinregionen in Leimen vertreten. Wir waren mit unserem Pinot Blanc Leithaberg DAC 2017 vor Ort mit dabei und freuen uns über die tollen Rückmeldungen!

 

Dipl. – BW Dipl. Sommeliere & Sales Manager Dörte Steiner

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
 0,00
Gesamtsumme
 0,00

Send this to a friend