HILL2 2020

HILL2 2020

Artikelnummer: 0011001808 ,
0,75 L

 31,30 inkl. MwSt.

Daten und Fakten

Ausbau: Trocken

Alkoholgehalt: 13 %

Restzucker: 2,2 g/l

Säure: 5,8 g/l

Verpackungsinfo: Versandkarton

Lagerpotential: 5 bis 8 Jahre

Serviertemperatur: 10 °C

Trinktemperatur: 10 - 12 °C

Speiseempfehlung: Steinpilzrisotto mit Rotbarbe, Rinderfilet mit Buschbohnen, Wildschweinkarree mit Mango-Chutney, Forelle mit frischem Feldsalat, frische Bouillabaisse

Beschreibung

Dunkles Strohgelb mit hellem klarem Rand. In der Nase zeigt sich der HILL2 mannigfaltig. Schwarze Johannisbeeren, gemähtes Gras, ein Hauch von Lavendel und eine stabile gelbe Frucht lassen keinen Zweifel an der zu erwartenden Dimension. Wollte man nach Aromen suchen, so wären dies Lavendel, ein zartes Brioche und eben jene stabile gelbe Frucht, welche den Gesamteindruck prägen. Es ist vor allem die Verknüpfung aus der klaren kalksteingeprägten Mineralität, der perfekten Ergänzung der beiden beteiligten Rebsorten Sauvignon Blanc und Chardonnay, die in dieser Cuvée perfekt zueinander gefunden haben und dem tragenden, jedoch kaum wahrnehmbaren Moment der gebrauchten burgundischen Barriquefässern, in denen der Wein die letzten 24 Monate verbracht hat.

Im Jahr 2020 konnten wir bei unseren Weißweinen eine Besonderheit im Abgang feststellen. Im Abgang hat man das Gefühl, die Weine, bzw. der Eindruck des Gaumens friert kurz ein, bleibt stehen und kommt einem Echo gleich. Ein fast identisches Spiegelbild des Gaumens.

80 % Sauvignon Blanc, 20 % Chardonnay. 4 Monate Spontangärung im gebrauchten burgundischen Barriquefass, 4 Monate Vollhefelager, 20 Monate Feinhefelager, Cuvéesaison (Blend/Verschnitt), 3-5 Jahre im neuen und gebrauchten Barrique. Biologischer Anbau – zertifiziert nach AT BIO 302. Enthält Sulfite.