Registrierte Benutzer
NEUE
BENUTZER

Leo HILLINGER & „BLADESCAPE“ – innovative Wege im Weinbau

News

Wir setzen auf Präzisionsweinbau! -Leo HILLINGER-
Mit BLADESCAPE wird die Umwelt geschont, Qualität, Ertrag und Mitteleinsatz optimiert.

„Die Digitalisierung macht auch vor dem Weinbau nicht halt“, ist Leo HILLINGER überzeugt. „Der Einsatz modernster Technologien ermöglicht eine zielgerichtete Pflege und Entwicklung der Weinreben. Pflanzenstress sowie Schädlinge frühzeitig zu erkennen, wirkt sich sowohl beim Einsatz biologischer Hilfsmittel als auch bei der Effizienz der Arbeiten im Weingarten positiv aus. Durch die Kooperation mit BLADESCAPE machen wir einen großen Schritt noch umweltfreundlicher zu werden, die Qualität zu erhöhen und nicht zuletzt die Gaumenfreuden noch intensiver erleben zu dürfen!“

Präzisionslandwirtschaft ist in großen Landwirtschaftsbetrieben bereits etabliert. Mit drohnengestütztem Präzisionsweinbau wird nun ein neues Kapitel in der traditionell geprägten Weinwirtschaft aufgestoßen. „Drohnenflüge mit geeigneter Sensorik erfassen multispektrale Daten. Auf deren Basis können valide Aussagen über die Vitalität der Pflanzen, das Wachstum, den Feuchtigkeitsgehalt oder Schädlingsbefall sowie optimalen Erntezeitpunkt getroffen werden“, erklärt Gerhard Peller, Geschäftsführer von BLADESCAPE. „Kombiniert man die erfassten Daten mit Probeentnahmen, können geeignete Maßnahmen und Handlungsempfehlungen abgeleitet werden“, ergänzt Thomas Dolleschal, Co- Geschäftsführer von BLADESCAPE. „Erfahrung, Geschick und Können des Winzers unterstützt durch wissenschaftlich fundierte Handlungsanleitung von BLADESCAPE sind eine unschlagbare Optimierung im Sinne der Qualität und Effizienz“, ist Leo HILLINGER überzeugt.

Auf Basis von GPS-Daten und Wegpunkten werden von BLADESCAPE die Weingärten beflogen, mit der geeigneten Sensorik Fernerkundungsdaten erhoben und mit Hilfe wissenschaftlicher Analysetools und in enger Zusammenarbeit mit universitären Forschungseinrichtungen ausgewertet. Die Erstellung von präzisen thematischen Anwendungskarten unterstützt qualitative und quantitative Erntevorhersagen ebenso wie eine Optimierung des Mitteleinsatzes und eine selektive Ernte, also getrennt nach Qualität.

Eine punktgenaue Wiederholbarkeit und somit die Möglichkeit Entwicklungen zu verfolgen und Veränderungen zu vergleichen, schafft ein neues Bewusstsein zwischen den gesetzten Maßnahmen und deren Auswirkungen.

MEHR INFOS UNTER
BLADESCAPE Airborne Services GmbH, CLAUDIA VOGEL, Marketing
office@blade-scape.com
www.blade-scape.com/Presse

Scroll down
Back to Top